Exkursion ins Futurium -

Exkursion ins Futurium

Exkursion ins Futurium

3 Minuten vom Hauptbahnhof

 

Im Rahmen des Modellprojektes hat eine kleine Gruppe am Sonntag, den 3.06.2018 das Futurium in Berlin besucht. Zwischen dem 30.05 – 9.06.2018 öffnet das neue Haus für Zukunftsgestaltung erstmals seine Pforten für das große Publikum und gibt Einblicke in seine zukünftigen Nutzungsmöglichkeiten.

Während des Besuchs ist klar geworden, dass es auch nach seiner Eröffnung im Frühjahr 2019 nicht als Museum im klassischen Sinne verstanden werden will. Es soll vielmehr ein Ort sein, an dem interessierte Bürger und Bürgerinnen sich in unterschiedlichen Formaten informieren und einbringen können.

Im Erdgeschoss sind die sogenannten Future Labs (Werkstätten) eingerichtet. Hier entstanden aus einem  sprichwörtlichen Haufen flexibler Aluminium-Vierkantsteckverbindungen je nach Zweck unterschiedliche Fahrradmodelle. Ein anderes Projekt war der Bau einer Wetterstation, mit der die Schadstoffbelastung in der Luft gemessen werden kann. Begleitet von Designer.Innen, Pädagog.Innen und Wissenschaftler.Innen erhalten die Besucher.Innen Einblicke in die Möglichkeiten von 3-D Druck, CNC-Fräse, Lasercuttern und Roboter-Arm.

Die beeindruckende Architektur kommt vor allem in der 3. Etage zur Geltung. Diese sehr großzügig gestalteten Flächen sind für Ausstellungen und Kunstinstallationen reserviert.

 

Nachdem der Regen sich verzogen hatte, konnte auch das Dach bestiegen werden. Neben dem besonderen Panorama über die Stadt Berlin, erschließt sich auch der Hinweis aus der Führung, wie sich das Haus zu 90 Prozent mit Strom und Heizung selbst versorgt.

Wir haben einen weiteren Besuch des Futuriums  für Donnerstag, den 7.06.2018 geplant.

MindestteilnehmerInnenanzahl: 5

Wir bitten um verbindliche Anmeldung!

Unkostenbetrag: 10,00 Euro

Der Eintritt ins Futurium während der Werkstattwochen ist frei (Ausnahme: Lange Nacht der Wissenschaft. Bitte informieren Sie sich auf der entsprechenden Internetseite)

Für weitere Informationen:

Futurium (Werkstattwochen):                                www. futurium.de

Lange Nacht der Wissenschaften (9.06.2018):   www.lndw18.de