Familienatlas

Familienatlas in neuem Gewand auf der Homepage der Stadt Cottbus

Wer in den letzten Tagen auf der Internetseite von Cottbus unterwegs war, hat ihn vielleicht schon entdeckt – den neuen Familienatlas. Modernes, kommunales Layout und übersichtliche Gliederung machen ihn attraktiv und benutzungsfreundlich. Das Lokale Bündnis für Familie Cottbus hatte eine Bündelung von familienfreundlichen Angeboten öffentlicher Institutionen, Organisationen und Vereinen bisher in gedruckter Form herausgegeben und sicher war der Atlas über die Jahre für viele Familien ein wertvoller Wegweiser. Doch das Format hat ausgedient, denn in unserer schnellen Zeit ändern sich Angebote und Kontaktdaten manchmal rascher als die Drucktinte trocknen kann.
Die Arbeitsgruppe „Familienfreundliche Infrastruktur“ im Lokalen Bündnis für Familie Cottbus hat sich deshalb in den vergangenen Monaten seine Aktualisierung vorgenommen und in vielen Sitzungen beraten, in welcher Form eine zeitgemäße Veröffentlichung erfolgen kann und welche Inhalte heute wichtig sind. Schnell wurde dabei klar, dass eine hohe Aktualität nur durch Digitalisierung erreicht werden kann. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe haben mit viel Engagement und großer Unterstützung durch den Bündnispartner Arvato CRM Solutions, Standort Cottbus und die Technologiebeauftragte der Stadtverwaltung Cottbus ein Ergebnis geschaffen, dass ab sofort auf der Homepage der Stadt Cottbus zur Verfügung steht. Entstanden ist ein umfangreicher Überblick über die vielfältigen Angebote für Familien in unserer Stadt. Er richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger jeden Alters und jeder Lebenssituation, die gezielt nach bedarfsgerechten sozialen Informationen suchen. Im Familienatlas findet sich eine konzentrierte Übersicht über Hilfs- und Beratungsangebote, Betreuungs- und Bildungseinrichtungen sowie Freizeitstätten. Zahlreiche Verlinkungen erweitern die inhaltliche Palette und tragen zur Aktualität bei.

Eine Visitenkarte mit Internetadresse und QR-Code wird an verschiedenen Standorten der Stadt, darunter in Rathaus und Bürgerbüro, für alle Interessierten ausliegen und auf den digitalen Familienatlas aufmerksam machen.

Es ist die Absicht der Akteure, den Familienatlas auch in der Zukunft aktuell zu halten. Daher wird um aktive Mitwirkung gebeten. Wer Anregungen und Hinweise hat oder tolle Angebote kennt, die sich noch nicht im Familienatlas befinden, kann dies gern dem Lokalen Bündnis für Familie unter der Adresse lbff@frauenzentrum-cottbus.de mitteilen.

Hier geht es zum Familienatlas.